PRIVATE VERMITTLUNG

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, ihre Notfa(e)lle vorzustellen. Die Tiere auf dieser Seite befinden sich nicht im Tierheim Salzgitter, sondern werden direkt von privat oder einem anderen Tierheim vermittelt.

Bei Interesse bitte direkt an den angegebenen Ansprechpartner wenden. Für den Inhalt der Vermittlungsanzeigen übernehmen wir keine Gewähr!

Schildi & Kröti

Gesucht wird ein gutes Heim für Schildi 24 Jahre, Gelbwangenschildkröte und für Kröti eine ca. 15 Jahre alte Höckerschildkröte.


Die beiden wollen gemeinsam mit ihrem gesamten Heim, das ist das Aquarium, die Eheim- Pumpe, die Lampen, umziehen. Futter und Vitamine für die erste Zeit sind dabei. Ein paar Welse auch.


Sie leben momentan noch in Ihrem derzeitigen Zuhause.

Kontaktaufnahme bitte über das Tierheim.

Findus & Baghira

Findus (in der Collage: getigert) und Baghira (in der Collage: schwarz) sind kastrierte Kater, beide Senioren, die schon ihr Leben lang gemeinsam verbringen. Die beiden sind unglaublich verkuschelt und verstehen sich sehr gut. Ich habe die beiden aus einer Notlage 'gerettet', die beiden haben deswegen leichte Gewohnheiten, die aber keine Auswirkungen auf den Menschen haben (Findus leckt sich z. T. stark am Unterbauch, Baghira wird gerne viel gebürstet). Mir fällt es unglaublich schwer die beiden abzugeben, kann den beiden aber zeitlich nicht gerecht werden.

Ein paar Details:
FINDUS:
-kuschelt sich gern mit unter die Decke
-hatte mal einen Brustkorbbruch, der keine Auswirkungen (Schmerzen o.ä.) mehr hat, er sollte aber nicht von zu hohen Dingen herunterspringen können
- frisst viel und gerne

BAGHIRA:
-frisst nur was er wirklich mag (am liebsten Rind)
-mag es nicht hochgehoben zu werden, ist aber sehr kuschelig, wenn er von selbst kommt.
-wetzt wenig
-Hatte eine Hüft-OP, aber auch hier keinerlei Auswirkungen mehr

Ich würde mich sehr freuen, wenn die beiden ein liebevolles Zuhause finden würden. Gerne können wir auch zu Hause besucht werden.
Meine Telefonnummer ist die: 0152-54114211

Leo

Leo habe ich im September 2013 aus einem Tierheim geholt, da war er ca. 12 Wochen jung.

Er ist ein Rhodesian Ridgeback Mix und hat bei uns ein sehr liebevolles Zuhause gefunden. Wir haben diesen kleinen Kerl vom ersten Tag an sehr verwöhnt.

Leo hat so alle typischen Merkmale eines reinrassigen RR. Er mag nicht bei Regen Gassi gehen, er ekelt sich davor. Er mag keine nasse Wiese und versucht mit allen Mitteln diese zu umgehen, gepullert wird dann irgendwo am Rand. Leo liebt es zu kuscheln und schläft dementsprechend mit seinen Decken und Kissen. 

Er ist sehr sensibel und mega verschmust und auch sehr schnell beleidigt. Er liebt es gestreichelt zu werden und möchte immer ganz nah bei seiner Familie sein.

Leo liebt es auf dem Sofa zu liegen und macht sich auch gerne mal in den Betten breit. Er lebt zur Zeit mit einem 13jährigen Schnauzer zusammen und bleibt mit ihm

zusammen auch einige Zeit alleine. Leo ist mit Kindern aufgewachsen und es hat noch nie Probleme gegeben. Kindern gegenüber war er bisher immer freundlich und hat sehr gerne mit ihnen gespielt. Er liebt es Frisbees oder Bälle zu apportieren. Eigentlich schleppt er alles an was ihm gefällt und was man werfen kann. Auf Grund 

meiner Krankheit ist er leider nicht ausgelastet und momentan etwas unzufrieden. Man kann es auch lange Weile nennen, die ihm zur Zeit zu schaffen macht.

Leo ist sehr mäkelig was sein Futter betrifft. Auch da haben wir ihn sehr verwöhnt. Trockenfutter wird nur gefressen, wenn es wirklich nichts anderes von uns gibt. Er bevorzugt alles vom Tisch wie zum Beispiel Nudeln mit einem Klecks Sauce, Hähnchen, Käse, Kochschinken. Er bekommt jeden Morgen wenn ich von der Schule komme ein Brötchen vom Bäcker, das ist Tradition und darauf besteht er auch.

Ich würde mir für Leo eine Familie wünschen, die ihn genau so liebt wie wir ihn lieben. Wenn die Umstände anders wären, würden wir ihn niemals hergeben wollen.

Er beschützt seine Familie , er liebt seine Familie. Er ist sehr wachsam.

Ich hoffe, dass sich jemand findet, wo Leo in liebevolle Hände kommt und er ein genau so liebevolles Zuhause findet wie er es von uns gewohnt ist.


Kontakt: 05341/392509

Liebe Hexenkatze sucht neues Zuhause

Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir uns leider von unserer Hexenkatze Nina trennen. Da sie eine Freigängerin ist, ist es uns sehr wichtig , dass sie zu jemandem kommt, der einen Garten hat. Wenn Nina im Haus ist, schmust sie auch sehr gerne. Sie kann auch mit ein Hund in einem Haushalt zusammen leben. Derzeit lebt sie mit einem Jack Russell zusammen.

 

Nina ist einfach eine tolle Katze. Sie ist auch noch sehr verspielt, da sie erst 2 Jahre alt ist. Sie ist sterilisiert, jedes Jahr geimpft, gechipt und selbstverständlich sauber.

 

Wir geben jegliches Zubehör (diskrete Katzentoilette, Koteimer etc.) dazu.

Gerne könnt ihr/du uns besuchen und Nina erst einmal kennen lernen.

Braunlage. Gerne SMS oder WhatsApp 015234153672

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051