Tier der Woche


Katze Mucki hatte noch nicht viel zu feiern Viele Rückzugsmöglichkeiten werden in dieser Woche für unser „Tier der Woche“ gesucht. Samtpfote Mucki sehnt sich nach einem Zuhause, in dem sie als glückliche Einzelkatze leben darf.

Auch wenn Mucki in diesem Monat ihren 6. Geburtstag feiert, so hatte die Schnurrhaarträgerin in den zurückliegenden Monaten und Jahren nicht viel zu feiern. Sie wurde auf einer Pflegestelle geboren und lebte für einige Zeit gemeinsam mit einem Kater. Dieser jedoch erwies sich nicht als optimaler Spielgefährte. Im Gegenteil, Mucki musste einiges einstecken. Durch eine Weitervermittlung in ein neues Zuhause hoffte man, dass die Samtpfote nun ihr Glück findet. Weit gefehlt, Mucki fand sich bei ihren neuen Dosenöffnern nicht zurecht und versteckte sich über längere Phasen im Schlafzimmer.

Auf Grund dieser Vorgeschichte suchen die Tierpflegerinnen des Tierheims in Salzgitter-Bad ein Zuhause, in dem wenig Hektik herrscht und in dem Mucki als Einzelkatze leben darf. Über Streichel- und Kuscheleinheiten mit ihrem menschlichen Rudel entscheidet Mucki selbst. In ihrem neuen Zuhause wäre Freigang optimal, ist allerdings keine Grundvoraussetzung. Über eine große Wohnung mit gesichertem Balkon, auf dem sie sich sonnen kann, würde sich die Samtpfote auch freuen.

Liebe Katzenfreunde, wenn Sie über Katzenerfahrung verfügen und die Katzenkörpersprache richtig deuten können, nehmen Sie sich Zeit und besuchen Katzendame Mucki bei uns im Tierheim Salzgitter. Sie freut sich über Ihren Besuch!

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051