Die Bauarbeiten an den Hundezwingern haben begonnen

August 5, 2018

Knapp zwei Jahre lang wurde geplant, getüfftelt und auf eine sichere Finanzierung hingearbeitet. Seit dem 30.07. werden endlich die Fußböden der Hundeausläufe saniert und fertiggestellt!

 

 

Die Fußböden im Außenbereich der Hundeausläufe wurden beim Bau des Tierheims Salzgitter leider nie versiegelt. Dies hat zur Folge, dass der Betonboden durch Witterungseinflüsse sowie durch Urin massiv angegriffen wurde. "Der poröse und brüchige Boden stellt für unsere Hunde eine Verletzungsgefahr dar und muss dringend saniert werden", sagt Hans-Werner Winter, 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins Salzgitter.

 

Seit Montag, 30.07.  sind Fachfirmen dabei, die Hundezwinger abschnittsweise zu demontieren. Anschließend bekommt die Betonfläche eine Versiegelung sowie rutschfeste Fliesen, so dass die Hunde auch bei nassem Wetter nicht ins Rutschen geraten. Auch für das Tierheimpersonal bieten die neuen Bodenfliesen Vorteile. Die täglichen Reinigungsarbeiten werden künftig einfacher von der Hand gehen.

 

Und noch eine gute Nachricht: Ab September wird der vordere Katzentrakt mit einer Überdachung ausgestattet, so dass unsere Samtpfoten künftig mit trockener Pfote in ihren Außenbereich schlendern können.

 

Die Gesamtkosten werden sich auf rund 80.000 € belaufen.

 

Wir möchten uns bei allen Spendern vielmals bedanken, die es überhaupt möglich gemacht haben, dass dieses Großprojekt umgesetzt werden kann.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 11, 2019

November 4, 2019

October 28, 2019

October 21, 2019

October 14, 2019

October 7, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051