Tier der Woche


Jack Russel „Whisky“ freut sich über eine Abkühlung im Pool

Im Tierheim Salzgitter geht es lebhaft zu. Einen kleinen Teil dazu trägt unser „Tier der Woche“ bei. Jack Russell Rüde Whisky ist ein kleiner Wirbelwind, dessen gute Laune sich schnell überträgt.

An schweißtreibenden Sommertagen sehnen sich viele Tiere nach einer Abkühlung. Und Whisky ganz besonders. Er kann es gar nicht abwarten, wenn er zum Toben und Herumtollen in den Hundefreilauf darf. Am liebsten erobert der kleine Vierbeiner dann das Planschbecken und möchte es gar nicht mehr verlassen. Whisky liebt das kühle Nass. Das zeigt sich auch, wenn er auf seinen Gassirunden hin und wieder einen Abstecher in die entlang fließende Warne macht.

Der Vorbesitzer konnte sich aus privaten und gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Bedürfnisse seines Jack Russells kümmern, so dass Whisky im Juli in die Obhut des Tierheims übergeben wurde. Whisky ist gelehrig. So kann er auch mal ein paar Stunden alleine bleiben und auf sein Zuhause aufpassen. Gerne lässt er dabei seinen Blick aus dem Fenster schweifen.

Gesundheitlich gibt es bei Whisky fast keine Einschränkungen. Lediglich eine lockere Kniescheibe hat der 10-jährige kastrierte Rüde vorzuweisen. Diese beeinträchtigt ihn aber nicht sonderlich.

Für Whisky wird ein Zuhause gesucht, in dem aktive Hundefreunde leben. Sie sollten mit dem Temperament des wuseligen Gesellen Schritthalten können. Kinder sind ihm vertraut, auf Katzen und Kleintiere möchte Whisky verzichten.

Liebe Hundefreunde, sie sehnen sich nach einer flauschigen, wuseligen und wasserliebenden Herausforderung? Dann besuchen sie unseren Jack Russell Whisky im Tierheim Salzgitter.

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051