700€ Spende für Tierarztkosten


Am 28. August durfte sich der Tierschutzverein Salzgitter über eine tolle Spende in Höhe von 700 Euro freuen. Überreicht wurde die Spende von der Siedlungsgemeinschaft Bismarcksiedlung aus Salzgitter-Bad.

Die Siedlungsgemeinschaft Bismarcksiedlung bestand seit den frühen 80er Jahren und veranstaltete zahlreiche Feste für Jung und Alt in der Bismarcksiedlung. Leider musste sich der Verein kürzlich auflösen. Das Vereinsvermögen wurde dabei auf vier soziale Einrichtungen in Salzgitter-Bad verteilt - einevon ihnen ist der Tierschutzverein Salzgitter.

Dirk Jochmann und Hans-George Schuray überreichten die 700 Euro an unseren 2. Vorsitzenden Adrian Maas. Verwendet werden soll das Geld für die immens gestiegenen Tierarztkosten.

Aktuelle Einträge
Archiv