Tier der Woche


Für Katzendame Tina verlief der Jahresabschluss alles andere als positiv. Die 12-jährige Lady verbringt seit November ihre Zeit im Tierheim Salzgitter und ist das „Tier der Woche“.

Die getigerte Tina hat in ihrem bisherigen Katzenleben schon viel erleben dürfen. Doch leider wurden ihr die notwendigen Tierarztbesuche verwehrt. Dabei hätte Tina die medizinische Versorgung dringend nötig gehabt. Im Laufe der Jahre hatte eine Zyste am Hals genügend Zeit, um zu wachsen. Diese konnte in der Zwischenzeit vom Tierheim-Arzt erfolgreich entfernt werden. Als wenn dieser Eingriff noch nicht ausreichen würde – Tina hat nahezu all ihre Beißerchen verloren und leidet zusätzlich an einer Niereninsuffizienz. Gegen letztere erhält die Samtpfote regelmäßig Medikamente.

Unter den Tierheim-Mitarbeitern gilt Tina als verschmust und anhänglich. Unser Fotograf schien bei seinem Fototermin allerdings die verkehrten Bestechungsleckerlies eingepackt zu haben, denn Tina ließ sich nicht aus ihrem sicheren Versteck hervorlocken. Gegenüber fremden Menschen scheint sie verhalten und schüchtern zu sein.

Für die betagte Fellnase wird ein ruhiges und stressfreies Zuhause gesucht. Die neuen Katzeneltern sollten bereits über Katzenerfahrung verfügen und ausreichend Tagesfreizeit haben, um Vertrauen zu Tina aufbauen zu können. Durch ihre Nierenerkrankung müssen die Nierenwerte regelmäßig überprüft werden. Doch keine Panik, die Termine beim Tierarzt lässt sich Tina gefallen. Im Bestfall bekommt Tina einen Artgenossen an ihre Seite, um sich schneller in eine neue Umgebung einleben zu können. Ein Balkon wäre wünschenswert, damit sich die kleine Schnuppernase den Wind um die Schnurrhaare wehen lassen kann.

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051