Tier der Woche

February 17, 2020

Im besten Katzenalter von fünf Jahren verlor Fellnase Kringel ihr geliebtes Zuhause. Ihre jahrelange Bezugsperson erkrankte schwer und konnte sich zu Kringels Leidwesen nicht mehr um sie kümmern. Seit Januar lebt Kringel im Tierheim Salzgitter und ist das „Tier der Woche“.

 

Kringel fällt auf – nicht nur durch ihre besondere Fellzeichnung oder die großen grünen Augen, sondern viel mehr durch ihren Hautausschlag im Halsbereich. Durch einen besonders hartnäckigen Juckreiz kratzt sich die leidgeplagte Samtpfote den Ausschlag regelmäßig auf, um das Jucken zu beenden. Um den Juckreiz und damit verbunden die offenen Stellen auf der Haut zu lindern, bekommt sie täglich eine Tablette verabreicht. Glücklicherweise frisst Kringel die Tablette anstandslos, da diese von den Tierpflegern in den Leckerlis versteckt wird. Zusätzlich werden die betroffenen Hautpartien täglich mit einer speziellen Salbe eingecremt.

 

Kringel ist hart im Nehmen, denn mit einem simplen Hautausschlag gibt sie sich nicht zufrieden. Der Tierarzt stellte zusätzlich fest, dass sie mit dem FIV-Virus infiziert ist. FIV ist die Abkürzung für „Felines Immundefizienz-Virus“. Dieses Virus löst bei Katzen eine Erkrankung aus, die durch eine Immunschwäche gekennzeichnet ist und umgangssprachlich als Katzen-AIDS bezeichnet wird. Für Menschen und andere Tiere besteht jedoch keine Ansteckungsgefahr, denn außerhalb des Körpers überlebt das Virus nur wenige Sekunden.

 

Innerhalb des Tierheim-Teams gilt Kringel als Schmusebacke. Hat sie Vertrauen zu ihrem menschlichen Gegenüber aufgebaut, streckt sie ihr Köpfchen wohlwollend entgegen. Ein absoluter Liebesbeweis.

 

Für das „Tier der Woche“ wird eine Familie gesucht, die Kringel ein Zuhause in Wohnungshaltung bieten kann. Ein Balkon wäre optimal, damit die kleine Dame ihre Umgebung an der frischen Luft inspizieren kann. Gegen einen ebenfalls mit FIV erkrankten Artgenossen hat Kringel nichts einzuwenden.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

March 23, 2020

March 19, 2020

March 16, 2020

March 9, 2020

March 2, 2020

February 28, 2020

February 28, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051