Tier der Woche


Vom Regen in die Traufe – so lässt sich Ben´s dreijähriges Hundeleben mit nur wenigen Worten zusammenfassen. Der Rüde wurde in Rumänien geboren und fand schnell seinen Weg nach Deutschland. Doch leider waren Ben´s Halter auf Grund mangelnder Hundeerfahrung mit ihm schnell überfordert. Im Tierheim Salzgitter ist der Vierbeiner inzwischen angekommen und ist das „Tier der Woche“.

Seine ersten Lebensjahre verliefen alles andere als artgerecht – man könnte es aber auch mit lebensunwürdig beschreiben. Ben´s Hundeeltern fehlte die Erfahrung, um einen jungen und agilen Hund zu bändigen und ihm das Hunde-Einmal-Eins beizubringen. Sie entwickelten ihrem vierbeinigen Familienmitglied gegenüber Angst und sperrten ihn die meiste Zeit des Tages in eine Transportbox. Zu groß waren die Befürchtungen, Ben könnte beißen. Die Gassirunden beschränkten sich auf ein Minimum, meist durfte die schwarze Fellnase nur in den Garten, um das Beinchen zu heben.

Im Süden Salzgitters blüht Ben richtig auf. Er freut sich wenn ein junger Welpe, wenn er mit seinem Spielkameraden Benno in den Auslauf darf, um sich gegenseitig zu jagen und die Spielbälle wegzuschnappen. Doch Vorsicht ist geboten – Ben neigt hin und wieder zu Übersprungshandlungen. Da schnappt er schon mal versehentlich in eine Hand. Er meint dies keineswegs böse, doch seine künftigen Wegbegleiter sollten aufpassen. Trotz alle dem ist der dreijährige Mischling sehr aufmerksam und gelehrig. Seine zukünftige Familie sollte Spaß daran haben, mit Ben zu trainieren und ihm die nötige Sicherheit zu bieten, die er in den ersten Lebensjahren nicht hatte. Derzeit trägt der Vierbeiner auf seinen Gassirunden einen Maulkorb. An diesen hat er sich gut gewöhnt.

Das Tierheim Salzgitter empfiehlt ein Zuhause, in dem es stressfrei zugeht. Ben ist im innerstädtischen Bereich schnell überfordert und fühlt sich unwohl. Kinder, Katzen und Kleintiere sollten von Ben fernbleiben. Mit Artgenossen hingegen ist Ben verträglich und schnüffelt mit ihnen gemeinsam an jedem Stein, um an die neuesten Informationen seiner Hundekumpels zu gelangen.

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051