3.000 € Spende für Salzgitters Tierschutz


In der Weihnachtszeit werden Träume wahr – so auch im Tierheim Salzgitter. Mit einem Spendenscheck im Gepäck besuchten Mirella Rinke und Claudia Rach-Juskys von der Juskys Unternehmensgruppe das Tierheim in Salzgitter-Bad. Mit 3.000 Euro überreichten die zwei Tierfreundinnen eine Spendensumme, die den Tieren helfen wird, auch weiterhin ein behütetes Zuhause auf Zeit im Tierheim Salzgitter zu finden.


Vereinsvorsitzender Adrian Maas nahm den Scheck dankend entgegen. "Wir freuen uns sehr, wenn uns lokale Unternehmen wie die Juskys Gruppe trotz der anhaltenden Pandemie mit einer finanziellen Unterstützung unter die Arme bzw. unter die Pfoten greifen. Dies hilft uns beispielsweise, die enorm hohen Kosten für die medizinische Betreuung der Tierheimtiere zu stemmen“, so der 49-jährige Maas. „Ich danke der Firma Juskys stellvertretend für unsere Tierheimbewohner für diese Weihnachtsüberraschung.“

Aktuelle Einträge
Archiv