Die Welpen sind getauft


Sie haben es geschafft - unsere zwei Fundwelpen sind gesundheitlich stabil und haben die Parvovirose-Erkrankung überstanden. Jetzt war es an der Zeit, dass die Zwei einen Namen erhalten.


Auf unseren Social-Media Kanälen auf Facebook und Instagram stimmten über 700 Tierfreunde über unsere Namensvorschläge ab. Am Ende setzten sich zwei Namen eindeutig ab - der männlich Welpe (schwarzes Fell) hört künftig auf den Namen SILAS und seine Schwester (helles Fell) auf den Namen KARA.


Wir freuen uns sehr, dass wir Silas und Kara endlich taufen konnten und hoffen, dass sie sich schnell an ihre Namen gewöhnen.

Aktuelle Einträge
Archiv