Kein Napf soll leer bleiben


Unsere kleine aber feine Tiertafel besteht nun schon fast zwei Jahre - wahnsinn, wie schnell die Monate und inzwischen sogar Jahre ins Land gezogen sind.


Einerseits sind wir stolz wie Bolle, dass unser Angebot von mittlerweile 58 registrierten Tierbesitzern Monat für Monat angenommen wird. Wir können somit 159 Tiere versorgen und für volle Tiermägen sorgen. Doch auf der anderen Seite ist es auch ebenso erschreckend, wie viele liebe Menschen auf unsere Unterstützung angewiesen sind, um Futter für ihre vierbeinigen Freunde zu erhalten, weil ihnen das nötige Geld fehlt. 58 Menschen, 45 Hunde, 57 Katzen, 51 Vögel, 4 Kaninchen und 2 Rennmäuse sind auf uns angewiesen!

Jeden Monat melden sich neue Personen bei uns an. Zunächst schüchtern und zurückhaltend, im Laufe der Zeit werden dann aber teils sehr private Schicksale preisgegeben, die dazu geführt haben, sich für die Tiertafel Salzgitter zu entscheiden. Scheidung, Krankheit, falsche Freunde, Arbeitslosigkeit, Krieg - alles Gründe, um sich jeden 3. Freitag im Monat in eine lange Schlange zu stellen und auf die Ausgabe im Tierheim Salzgitter zu warten.


Jetzt sind wir als Tiertafel Salzgitter jedoch selbst auf Hilfe angewiesen. Uns gibt es seit zwei Jahren und wir haben noch nicht einmal aktiv um Spenden gebeten. Doch durch den immer weiter wachsenden Kundenstamm sind unsere Futterreserven aufgebraucht - auch die Kolleginnen und Kollegen des Tierheims können uns derzeit kein weiteres Futter zur Verfügung stellen.


Deshalb möchten wir einen Spendenaufruf starten, um unsere Regale für die nächsten Ausgaben wieder füllen zu können! Konkret benötigen wir:


Trocken- und Nassfutter für Hunde und Katzen. Besonders freuen würden wir uns über getreidefreie Produkte (ist aber kein Muss!). Jede Dose, ob klein oder groß, jedes Schälchen und Tütchen, jedes Leckerli hilft!


Wenn ihr uns unter die Pfoten greifen möchtet, könnt ihr die Spenden direkt im Tierheim Salzgitter abgegeben oder aber auch als Paket zusenden. Am besten hinterlasst ihr dann noch "Tiertafel" als Stichwort. Solltet ihr euch unsicher sein, was bei der Fülle an Tiernahrung verständlich ist, könnt ihr uns auch eine kleine finanzielle Unterstützung zukommen lassen.


PayPal:

PayPal.me/tierheimsalzgitter


Betterplace:

https://betterplace.org/p85200


oder auf unser Spendenkonto:


Tierschutzverein Salzgitter

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Verwendungszweck: Tiertafel


Wir hoffen sehr, dass unser Aufruf Gehör findet und danken schon jetzt allen Spendern!


Euer Team der Tiertafel Salzgitter

Aktuelle Einträge
Archiv