Tier der Woche


Vor einigen Wochen zog Katze Roswita in das Tierheim Salzgitter ein. Mit im Schlepptau hatte die junge Mutter ihren flauschigen Nachwuchs. Die stolze Mama ist nun das „Tier der Woche“.


Die cirka zwei bis drei-jährige Katzendame Roswita kam als frischgebackene Mutter ins Tierheim – ihre sechs kleinen und tapsigen Babys brachte sie direkt mit. Die kleine Familie bezog für einige Wochen die Quarantänestation des Tierheims, damit Mutter Roswita zur Ruhe kommt und die kleinen Felltapsen behutsam aufwachsen können. Nun sind einige Wochen ins Land gezogen, der Nachwuchs wurde von ihr vorbildlich aufgezogen und für die junge Katzenmama wird es nun auch Zeit sich nach einem neuen Zuhause umzuschauen. Dies dürfte nach Einschätzung der Tierpfleger kein Problem werden, denn Roswita ist eine Katze für Jedermann. Sie ist eine unkomplizierte Anfängerkatze, die sich auf eine Situationen schnell einlassen kann. Wichtig für die Samtpfote ist jedoch, dass sie nach der Eingewöhnungsphase ins neue Heim ihren Freigang zurückerlangt, diesen liebt sie nämlich und verbringt deshalb auch ihre Tagesfreizeit im Außenbereich des Tierheims. Nur zum Fotoshooting zog sie es lieber vor, es sich in einer der Höhlen bequem zu machen und zur Freude unseres Fotografen bereitwillig in die Kamera zu schauen.


Wenn Roswita ihr großes Katzenherz an ihre künftigen Halter verschenkt hat, hat sie auch kein Problem damit, sich mit weiteren Artgenossen im Haushalt den Futternapf zu teilen. Im Gegenteil, sie würde sich sicherlich darüber freuen, sich an eine andere Katze anzuschmiegen oder gemeinsam die Umgebung zu erkunden.

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051