Tier der Woche


Den einen oder anderen Exoten hatte das Tierheim Salzgitter in den zurückliegenden Monaten bei sich beheimatet. Nun ist es wieder soweit – Chinchilla-Böckchen Dumbo ist in die Räumlichkeiten des Tierschutzvereins Salzgitter eingezogen und möchte schon bald in ein eigenes Zuhause vermittelt werden.

Dumbo ist zwar nicht so groß und gewichtig wie sein Pendant aus dem gleichnamigen Film, seine Ohren hingegen stechen hervor. Vor einigen Tagen bezog das kleine unkastrierte Böckchen sein vorübergehendes Gehege, um hier in aller Ruhe auf eine neue Familie zu warten. Die Ruhe benötigt das kleine flauschige Wesen auch, denn sein Frauchen verstarb. Mit seinen cirka 6 Lebensjahren muss Dumbo sich auf eine völlig neue Situation einstellen. Sein Verhalten zeigt, dass das putzige Kerlchen vermutlich sein Leben lang allein gelebt hat und nie in den Genuss einer Chinchilla-Gemeinschaft kam. Dies soll sich jedoch ändern. Da Chinchillas ähnlich wie Meerschweinchen und Mäuse sehr gesellige Tiere sind, sollten sie mindestens zu zweit gehalten werden. Deshalb sucht das Tierheim Salzgitter ein Zuhause mit einer bereits bestehenden Chinchilla-Wohngemeinschaft, in die integriert wird und nach Herzenslust spielen, klettern und dösen darf.


Das „Tier der Woche“ zeigt sich je nach Aktivitätsphase neugierig und aufgeschlossen. Gerne benutzt der Nager die Versteck- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die ihm die Tierpfleger in seinem Gehege aufgebaut haben. Seine neue Familie sollte berücksichtigen, das Dumbo seinem Wesen nach erst zu fortgeschrittener Uhrzeit aktiv wird und sich dann sprichwörtlich austobt.

Aktuelle Einträge
Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051