Liebe Tierfreunde,

wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Hier finden Sie unsere Tierheimbewohner, die dringend ein neues Zuhause suchen, zusätzlich auch viele interessante Informationen rund ums Tier und über die Arbeit und Projekte unseres Tierschutzvereins.

Sie sind bereit für einen tierischen Wegbegleiter? Dann besuchen Sie uns montags - sonntags von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr. Mittwochs und an Feiertagen bleibt das Tierheim Salzgitter für den öffentlichen Besuch geschlossen. Wir freuen uns auf Sie! 

Update 18.09.2020: Auf Grund der aktuellen Corona-Situation bleibt das Tierheim Salzgitter für den öffentlichen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Die Tiervermittlung findet eingeschränkt statt. Bei Interesse an einem unserer Tiere vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin. Erreichbar ist das Tierheim von 13-16 Uhr unter 05341 - 47 886.

Wir suchen ein Zuhause

Aktuelles

Tierheim-Führung entfällt

Auf Grund der Ferien- und Urlaubszeit entfällt unsere Tierheimführung am 04.08.2019. Die nächste Führung durch unser Tierheim findet am Sonntag, 01.09.2019 um 13 Uhr statt.

Tier der Woche

Neugierig, lebhaft und jede Menge Selbstbewusstsein – im Mai diesen Jahres bezog Yorkshire-Terrier Fritz sein Zuhause auf Zeit im Tierheim Salzgitter. Der 8-jährige Vierbeiner ist das „Tier der Woche“ und sucht Hundeeltern, die ihm die Benimmregeln beibringen. Der Yorkshire-Terrier Fritz ist ein intelligenter, lebhafter und mutiger Hund mit einem niedlichen Äußeren. Doch Vorsicht ist geboten – auch wenn man Fritz sofort auf den Arm nehmen und knuddeln möchte, sollten seine zukünftigen Hundeeltern aufpassen. In seinen acht Lebensjahren durfte Fritz ausgiebig am Terrier typischen Verhalten feilen. Er ist aufgeweckt und alles andere als nur ein niedliches Schoßhündchen. Die Termine beim Friseur

Erneute Hitzewelle kann Heimtiere in Gefahr bringen

Der Deutsche Tierschutzbund warnt vor den Gefahren, die die Sommerhitze für Tiere bereithält. Tierhalter sollten jetzt entsprechende Maßnahmen treffen und ihre Heimtiere bei den steigenden Temperaturen stets im Blick behalten. Im schlimmsten Fall droht der Tod durch einen Hitzschlag. „Anders als der Mensch können viele Tierarten nicht schwitzen. Die meisten Heimtiere regulieren ihren Wärmehaushalt über Trinken oder Hecheln“, erklärt Dr. Moira Gerlach, Fachreferentin für Heimtiere beim Deutschen Tierschutzbund. „Deshalb ist jederzeit verfügbares frisches Trinkwasser wichtig. Außerdem braucht das Tier einen kühlen Schattenplatz, an den es sich stets zurückziehen kann. Große Anstrengungen sollt

Tiere der Woche

Das Schwestern-Duo Ursel und Irmgard ist im Mai 2019 ins Tierheim Salzgitter eingezogen. Die zwei Schönheiten mit den großen Augen kamen über das Veterinäramt in die Obhut des Tierschutzvereins Salzgitter und suchen seit dem nach einem gemeinsamen Schlafplatz. Die schwarz-weiße Ursel und ihr getigertes Schwesterherz Irmgard sind ein unzertrennliches Paar. Die zwei Jahre alten Katzendamen sind in einer gemeinsamen Wohnung aufgewachsen. Durch eine Räumung durch das Veterinäramt kamen die „Tiere der Woche“ nach Salzgitter-Bad. Hier kümmern sich seit einigen Wochen die Tierpflegerinnen des Tierheims um die Fellnasen. In den ersten Tagen fiel es Ursel und Irmgard schwer, sich an die veränderte Le

Spende von Fressnapf Salzgitter

Am 15. Juli 2019 erhielten wir eine riesige Spende vom Zoofachhandel Fressnapf in Salzgitter-Lebenstedt. Unser Tierheim-Caddy samt Anhänger und weitere Fahrzeuge waren bis unter das Dach mit Futter- und Sachspenden gefüllt. Wir bedanken uns ganz recht herzlich im Namen unserer Tierheimbewohner für die sehr großzügige Spende!

Tier der Woche

Wenn Chilli gurrt, fühlt sie sich wohl Nein, Tauben leben nicht im Tierheim Salzgitter. Doch hin und wieder, und wenn man ganz genau hinhört, können die Besucher ein Gurren vernehmen. Ungewöhnlicherweise kommt das taubentypische Geräusch aus einem der Katzenzimmer. Denn hier lebt seit Mai 2019 Katze Chilli. Ihr gurrendes Markenzeichen offenbart sie, wenn sie sich sicher und geborgen fühlt. Chilli kam nicht wie üblich als Fundtier in Salzgitters Tierheim. Die elfjährige Fellnase wurde von ihren Menschen zur Vermittlung abgegeben. Über die genauen Umstände ist leider nicht viel bekannt. In den ersten Tagen versteckte sich Chilli in einer dunklen Transportbox, um ihre fremde Umgebung in aller R

Tier der Woche

Fellnase Nils beobachtet gerne das Tierheimgeschehen Katerchen Nils ist im Mai ins Tierheim Salzgitter eingezogen. Als „Tier der Woche“ sucht Nils ein Zuhause, in dem vielleicht sogar schon eine Katzendame auf ihn wartet und gemeinsam durch dick und dünn geht. Ins Tierheim Salzgitter kam der kleine Kater, da er sich in seinem Zuhause mit seinem Bruder nicht mehr verstanden hat. Immer wieder kam es zu Streitigkeiten unter den Geschwistern. Wie sich durch die Begutachtung des Tierheim-Tierarztes herausstellte, leidet Nils unter der weit verbreiteten Katzenkrankheit FORL. Bei dieser sorgen körpereigene Zellen dafür, dass die Zahnsubstanz abgebaut und die Zahnwurzeln angegriffen werden. Da dies

Spendenaufruf

Wir sind nicht dafür bekannt, aufdringlich nach Spendengeldern zu fragen. Wir sind der Auffassung, dass sich gute und nachhaltige Arbeit im Laufe der Zeit von selbst auszahlt. Doch jetzt sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir doch etwas offensiver auf ein Problem aufmerksam machen müssen. Wir waren guter Hoffnung, dass sich die Kosten für tierärztliche Behandlungen in diesem Jahr wieder etwas normalisieren. In 2018 hatten wir satte 39.863 Euro an Tierarztkosten. Und hierzu muss erwähnt werden, dass unser Tierheim-Tierarzt keine unverschämt hohen Rechnungen stellt! Nach den ersten 5 Monaten des Jahres 2019 lässt sich aber schon erkennen, dass der Posten für tierärztliche Behandlungen

Tierheim-Führung entfällt

Auf Grund der Ferien- und Urlaubszeit entfallen unsere Tierheimführungen am 07.07. und 04.08.2019. Die nächste Führung durch unser Tierheim findet am Sonntag, 01.09.2019 um 13 Uhr statt.

Sommerfest 2019

"Hier herrscht ja Volksfeststimmung" - ja, so kann man unser Sommerfest 2019 kurz und knapp zusammenfassen. Aber fangen wir von vorne an. Der Wettergott hat uns am Sonntag, 16.06.2019 nicht im Stich gelassen. Hat es zum Beginn der Woche noch stark nach "Land unter" ausgesehen, verbesserte sich die Wetterlage von Tag zu Tag. Nicht zu warm, nicht zu kalt - kurzum, perfekt! Wir hatten ja durchaus mit einer gewissen Anzahl an Besuchern gerechnet, dass ihr uns allerdings scharenweise überrennt, damit haben wir nicht gerechnet. Über 2.000 Tierfreunde gaben sich von 11-16 Uhr die Klinke in die Hand und verwandelten das Tierheimgelände in Salzgitter-Bad zu einem kleinen Volksfest. Wahnsinn :-) Als H

Tier der Woche

Abenteurer Garfield sucht neuen Familienanschluss mit Freigang Kater Garfield ist ins Tierheim Salzgitter eingezogen. Nein, natürlich nicht der berühmte TV-Kater. Obwohl eine gewisse Ähnlichkeit besteht. Beide Fellnasen können rotes Fell für sich beanspruchen, ebenso eine gewisse Abenteuerlust. Ob das „Tier der Woche“ aus dem Tierheim Salzgitter allerdings Lasagne verspeist, ist nicht überliefert. Kater Garfield kam 2015 auf die Welt und lebte seit dem bei seinem Herrchen. Als Freigänger hat er tägliche Spaziergänge durch sein Revier unternommen, um dann abends erschöpft auf Herrchens Sofa zu schlummern. Doch eines Tages kam die Samtpfote nicht nach Hause zurück. Trotz intensiver Suche blieb

Letzte Aktualisierung: 18.09.2020
Katzen, Hunde
Spenden macht glücklich!
Ganz einfach per PayPal
Amazon-Wunschzettel
1526929411.png
Mitglied werden!
Tier-Pate werden!
Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Instagram
Nachrichten-Archiv

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051