DAS TIERHEIM SALZGITTER

Der Standort des Tierheims Salzgitter hat sich in all den Jahrzehnten einmal geändert. Über viele Jahre war das Tierheim in Salzgitter-Lebenstedt (Neißestraße) beheimatet. Dem Standort wurde die nahe gelegene Fuhse zum Verhängnis. Durch starke Regenfälle wurde das Gelände immer wieder unter Wasser gesetzt. Ein Umstand, der auf Dauer nicht tragbar war.

So entschied man sich, das Tierheim in Salzgitter-Bad (Am Pfingstanger) neu zu errichten. 2010 erfolgte die Eröffnung des neuen Tierheims.

Hier finden bis zu 20 Hunde ein vorübergehendes Zuhause. Die Vierbeiner haben die Möglichkeit, sich in ihren Boxen in einem Innenraum aufzuhalten oder bei Bedarf in einen Außenzwinger zu wechseln.

 

Für bis zu 80 Katzen stehen 6 Katzenzimmer zur Verfügung. Alle Räume sind hell und freundlich gestrichen und bieten neben Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten auch die Chance, in einen Außenbereich zu wechseln, um sich den Wind um die Schnurrhaare wehen zu lassen und die Sonnenstrahlen zu genießen. 

Ebenso verhält es sich mit den Kleintieren. Kaninchen, Hamster, Vögel und weitere Kleintiere sind im Kleintierraum beheimatet.

Auf dem Tierheimgelände gibt es zusätzlich noch zwei Hundeausläufe, in denen sich die Hunde richtig austoben können. Für die Sommermonate steht ein Planschbecken zur Verfügung, in denen sich die Vierbeiner eine Abkühlung holen dürfen. Ein zusätzlicher Unterstand bietet Schatten.

Machen Sie sich doch selbst einen Eindruck vom Tierheim Salzgitter und durchstöbern unsere Bildergalerie. (weitere Fotos folgen!)

Tierschutzverein Salzgitter und Umgebung e.V.

Am Pfingstanger 40 | 38259 Salzgitter (Bad)

Tel. 0 53 41 - 47 886 | Fax. 0 53 41 - 17 53 87

Spendenkonto
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE12 2595 0130 0077 0034 40

Sitz des Vereins: Stadt Salzgitter

Registergericht: Stadt Braunschweig

Vereinsregisternr. 140051